Meejai Korats – Von Glückskatzen umgeben

Meine Koratzucht wurde am 2. Januar 2012 bei FIFé registriert, mein Zwingername lautet DK Meejai. Meejai ist die westliche Schreibweise des Thailändischen Adjektivs: มีใจ mi:-djai-- und bedeutet: eifrig, tapfer, feurig, herzlich, liebevoll, anhänglich und positiv gestimmt. All das beschreibt meine Koratbande perfekt. Außerdem ist in dem Wort meejai das Wort Jai enthalten: Es bedeutet »Herz« im eigentlichen Sinne und im übertragenen Sinne »Liebling«. 
Die Herzform spielt bei den Koratkatzen auch eine große Rolle, dadurch ist für mich meejai ein Synonym der Korat.

Thailand – Wiege der Korat

Hier finden Sie Informationen über diese ursprüngliche thailändische Rasse und ihre traditionsreiche Vergangenheit.

Zur Geschichte der Korat

Liebevolle Individualisten

Passt eine Korat zu mir? Was Sie erwartet, wenn Sie die kleine Glücksbotin als neues Familienmitglied begrüßen.

Zum Wesen der Korat

Team Meejai

Hier stelle ich Ihnen meine Kater und Katzen, Zuchttiere und Kastraten vor.

Zu den Tieren

Wir haben Kitten!

Babies on Board – hier finden Sie alles zum Meejai-Nachwuchs.

Zu den Kitten


DK vor meinem Zwingernamen sagt Ihnen, dass ich eine dänische Katzenzüchterin bin, ich komme aus einer internationalen Familie mit dänischen und österreichischen Wurzeln, mein Mann war Deutscher und ich lebe nahe der deutsch-dänischen Grenze.  Auf meinen Seiten finden Sie Informationen und geschichtliche Hintergründe zu den bislang noch kaum bekannten Korat-Katzen. Vor allem möchte ich Ihnen  aber Einblicke in das Leben mit meinen wundervollen Korat geben. Dazu gehört natürlich auch eine Beschreibung meines Wegs als Koratzüchterin.  

 

Viele Bilder und Alltagsgeschichten finden sie auf meiner Meejai Korats Facebook-Seite